Zadzwoń

Vorschriften

1. Allgemeine Bestimmungen (Hoteltag, Verlängerung des Aufenthalts, Buchung)

 

1. Besitzer der Appartements wodna13.pl ist:
Emmika Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Kommanditgesellschaft
ul. Kaliska 3, 61-131 Poznań, Steuernummer NIP 7822727186
2. Ein Aufenthaltstag in den Appartements wodna13.pl dauert ab 14.00 Uhr bis 11.00 Uhr des nächsten Tages.
4. Einen Aufenthalt in den Appartements wodna13.pl kann man reservieren, indem man ein Buchungsformular auf der Internetseite www.wodna13.pl/Buchung-online ausfüllt, oder auch auf den Seiten der Vermittler.
5. Zum Vertragsabschluss zwischen dem Gast und den Appartements wodna13.pl kommt es zum Zeitpunkt der Bestätigung der Reservierung seitens Appartements wodna.13. Zugleich verpflichtet sich der Gast dazu, Zahlungen in der mit dem Leistungsgeber vereinbarten Höhe zu leisten.
6. Die Appartements werden nach der geleisteten Zahlung zur Verfügung gestellt.
7. Der Gast kann die Reservierung bis zu 7 Tagen vor seiner Ankunft kostenfrei stornieren. Bei einer Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor der Ankunft wird der Gesamtpreis der Reservierung berechnet. Diese Bestimmung gilt für Gäste, die den Aufenthalt über die Webseite, per E-Mail oder telefonisch buchen.
8. Der Gast der Appartements wodna13.pl ist mit dem Versand von Rechnungen per E-Mail einverstanden.
9. Den Gästen steht kostenloses WLAN Koziołki zur Verfügung.

 

2. Sicherheitsregeln

 

1. In allen Zimmern, an allen öffentlich zugänglichen Plätzen und im Flur der Appartements Wodna13.pl gilt Rauchverbot. Die Strafe für die Verletzung dieser Regel beträgt 500 PLN. Das Rauchen ist ausschließlich auf den Balkonen möglich.

 

3. Nachtruhe, Verantwortung für die Störung der Nachtruhe und verursachte Schäden

 

1. Die Nachtruhe gilt von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr morgens.
2. Wir weisen darauf hin, dass in den Appartements wodna13.pl strengstens verboten ist, Partys und andere Veranstaltungen zu organisieren, die Nachtruhe stören und den Aufenthalt anderer Gäste unangenehm machen können.
3. Im Falle des Verstoßes gegen das oben genannte Verbot wird der Gast mit einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 PLN bestraft.
4. Wenn infolge eines Verstoßes gegen die im Gebäude von 22.00 bis 7.00 geltende Nachtruhe der Vermieter oder eine von ihm ermächtigte Person durch andere Gäste, Nachbar, Stadtpolizei oder Polizei angerufen wird und eine besondere Belästigung für andere Gäste feststellt, ist er/sie berechtigt den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, ohne die erfolgte Zahlung zurückerstatten zu müssen.
5. Wir weisen darauf hin, dass der Gast der Appartements wodna13.pl für sämtliche Beschädigungen und Zerstörung der Ausstattungsgegenstände und der technischen Anlagen und Geräte haftet, die durch sein Verschulden oder durch Verschulden der ihn besuchenden Personen entstanden sind.
6. Jeder Gast, der vorsätzlich oder zufällig einen Ausstattungsgegenstand des Appartements zerstört/beschädigt, wird mit den Reparaturkosten belastet oder ist verpflichtet die entstandenen Kosten zur Gänze zu ersetzen. Der Gast haftet auch für sämtliche Beschädigungen, die sich durch Verhalten sich im Appartement aufhaltender Dritter und seiner Gäste ergeben.

Am Abfahrtstag werden nach Rückgabe des Appartements der technische Stand und die Anzahl der Ausstattungsgegenstände kontrolliert. Sämtliche sich aus etwaigen Beschädigungen ergebenden, bestätigten Ansprüche werden zuerst gütlich beigelegt; erst wenn der Schadensersatz für Beschädigungen und Zerstörung nicht geleistet wird, werden Ansprüche gerichtlich geltend gemacht.
a. Für den Verlust der Appartementkarte wird eine Gebühr in Höhe von 100 PLN erhoben,
b. Der Gast trägt auch Kosten des zusätzlichen Putzens des Appartements in Höhe von 150 PLN, falls beim in Ordnung bringen Mehraufwand erforderlich ist.
7. Ausstattungsgegenstände dürfen aus den Appartements nicht mitgenommen werden. Sollte ein Gegenstand aus der Ausstattung des Appartements fehlen, wird der Gast mit zusätzlichen Kosten belastet.
8. Wir weisen darauf hin, dass die Appartements wodna13.pl die Aufnahme eines Gastes ablehnen können, wenn dieser während seines letzten Aufenthalts die Hausordnung grob verletzt hat, indem er am Vermögen der Appartements oder anderer Gäste Schaden verursacht hat oder einen Gast bzw. andere sich in den Objekten Appartements wodna13.pl aufhaltenden Personen verletzt hat, oder auf eine andere Art und Weise den ruhigen Aufenthalt der Gäste oder den Betrieb der Appartements wodna13.pl gestört hat.

 

4. Schlussbestimmungen

 

1. Die Appartements wodna13.pl haften nicht für Schäden oder Verlust von Geld, Wertpapieren, Gegenständen, die einen wissenschaftlichen oder künstlerischen Wert haben, welche in unseren Appartements hingelassen werden.
2. Wir versichern, dass persönliche Sachen, die der abreisende Gast gelassen/vergessen hat, in den Appartements Wodna13.pl einen Monat lang aufbewahrt werden.
3. Die Anzahl von Personen, die sich im Appartement aufhalten, ist auf die im Buchungsprozess angegebene Anzahl beschränkt. Wenn die Anzahl der Personen höher als bei der Buchung genannt ist, kann Emmika GmbH eine zusätzliche Bezahlung verlangen.
4. Kunde, der die Appartementreservierung vornimmt, akzeptiert zugleich die vorliegende Ordnung, die einen integralen Bestandteil des Mietvertrags für das Appartement darstellt.
5. Die Kundendaten werden ausschließlich für die Buchung des Appartements verwendet.
6. Reklamationen bearbeiten wir innerhalb von 14 Tagen. Sie können per Post an folgende Adresse eingebracht werden:

Emmika Sp.z o. o. Sp. K. ul. Kaliska 3 , 61-131 Poznań , NIP 7822727186

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten werden verarbeitet, um den Buchungsprozess abzuschließen, um die Umstände eines möglichen Verstoßes gegen die Bestimmungen oder geltendes Recht zu klären und mögliche Beschwerden zu berücksichtigen.

Nach art. 13 Abs. 1 und Par. 2 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016. Über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (RODO), bekanntzugeben, dass :

Der Administrator personenbezogener Daten in dem Prozess der Vorbehalte im Sinne der geltenden Gesetze gesammelt allgemein anwendbar ist Emmika mit beschränkter Haftung Limited Partnership ul. Kaliska, 3 Posen 61-131

Das Unternehmen Verarbeitung personenbezogener Daten sind Hotres.pl Online-Buchungssystem, die LEMONPIXEL.pl Roman Korczyński Sitz in Jelenia Gora 58-570 Street zum Unternehmen gehört. Młyńska 12A wird als Hotres.pl bezeichnet

Persönliche Daten

Für die Bedürfnisse des Buchungsprozesses / Ausgabe des Verkaufsbeleges werden die persönlichen Daten des Gastes erhoben. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, aber notwendig, um den Buchungsprozess abzuschließen.

Der Gast hat das Recht auf Zugang zu seinen persönlichen Daten, das Recht, sie zu korrigieren, zu löschen, sowie das Recht, ihre Verarbeitung einzuschränken. 
Die optionale Zustimmung des Gastes zur Verarbeitung von Daten zu Marketingzwecken erfordert die Auswahl eines entsprechenden „Kontrollkästchens“ im Buchungsprozess.

Diese Zustimmung kann widerrufen werden, indem eine entsprechende Nachricht an 
die E-Mail-Adresse gesendet wird : kontakt@wodna13.pl .

Die spezifischen Zwecke und der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten im Hotres-System sind im Anhang angegeben.

Pflichten des Verwalters

Der Administrator stellt sicher, dass die persönlichen Daten des Gastes nicht Dritten zugänglich gemacht werden und trifft in diesem Zusammenhang die notwendigen Maßnahmen und stellt die Nutzung seines Wissens und seiner Erfahrung zur Umsetzung dieser Zusicherung sicher.

Der Administrator behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten an berechtigte Personen (Subprozessoren) und in Fällen, die durch allgemein geltendes Recht vorgesehen sind, offenzulegen. Dies gilt insbesondere für Einrichtungen wie: Systeme, die Online-Zahlungen durchführen, und Empfangssoftware.

Der Administrator ist verpflichtet, geheime und vertrauliche Informationen zu speichern, um den Buchungsvorgang abzuschließen. Das übernommene Unternehmen bleibt auf unbestimmte Zeit in Kraft.

Hotres.pl Verbindlichkeiten

Hotres.pl als Einheit werden persönliche Daten werden Verarbeitung, welche die Durchführung der geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen und zusätzliche Sicherheitsinformationen auf Basis bewährter Systeme und Server für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in den Dienstleistungen auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt.

Hotres.pl erklärt, dass die Systeme für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen verwendet wird, werden insbesondere durch ein hohes Maß im Sinne der Verordnung des Ministers geschützt für Inneres und Verwaltung vom 29. April 2004. Auf dem personenbezogenen Daten zu Dokumentation und technischen Bedingungen und organisatorische, die durch Geräte und Informationssysteme zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllt werden sollten.

Nachunternehmer und Mitarbeiter Hotres.pl wird ordnungsgemäß genehmigt wird personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Reservierungsprozess zu verarbeiten, zu dem der Administrator und Gast zustimmen.

Um die höchste Sicherheit bei der Speicherung von personenbezogenen Daten gemäß den Anforderungen des RODO zu gewährleisten, verpflichtet sich Hotres.pl:

Verschlüsselung und Anonymisierung der persönlichen Datenübermittlung

kontinuierliche Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Robustheit von Verarbeitungssystemen und -diensten

die Fähigkeit, die Zugänglichkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Zwischenfalls schnell wiederherzustellen

regelmäßige Überprüfung, Messung und Bewertung der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Datenverarbeitung.

Überwachung

Auf dem Gelände des Apartamenty Wodna 13 (Korridore) wird eine Überwachung durchgeführt, um Sicherheit und Ordnung sowie den Schutz von Personen und Eigentum zu gewährleisten. Die im Zusammenhang mit der Überwachung erhobenen Daten werden 30 Tage ab dem Datum der Fixierung verarbeitet und dann endgültig gelöscht.

Schlussbestimmungen

Der Administrator ist berechtigt, die Bestimmungen des Reglements jederzeit und auf eigene Entscheidung zu ändern. Insbesondere kann es die Bestimmungen dieser Verordnung in folgenden Fällen ändern:

die Notwendigkeit, die Verordnungen an zwingende Vorschriften oder Änderungen der Rechtsvorschriften, die den Inhalt der Verordnungen betreffen, anzupassen;

Vorschriften müssen die Empfehlungen, Interpretation, Urteil oder Beschluss einer Behörde oder einer gerichtlichen Entscheidung beeinflussen den Inhalt der Verordnungen anzupassen;

Erweiterung oder Änderung der Funktionalität von Hotres.pl;

 

Anhang Nr. 1